Im Einzelnen umfasst das Projekt HiTh

die Umsetzung und Evaluierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Aufnahmefähigkeit und Bindungskraft Thüringer Unternehmen für internationale Studierende und Fachkräfte

die Generierung einer umfassenden Datenbasis durch Befragungen von internationalen Studierenden, Fachkräften sowie Thüringer Hochschulen und Unternehmen

die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Thüringer Wirtschaft, Politik und Hochschulen

einen umfassenden Transfer der Ergebnisse an die Beteiligten und die breite Öffentlichkeit

HiTh wird durch den Freistaat Thüringen mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Die Laufzeit des Projekts beträgt drei Jahre (06/2016-05/2019)

Schreiben Sie uns an

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Das Team kontaktieren

© HiTh Projekt by Uni-Jena.de

 Developed by fajeras.de